logo

Chez nous – Das ist unser Land!

Frankreich/Belgien 2017, 117 Min., franz. OmU
Regie und Buch: Lucas Belvaux
D: Émilie Dequenne, André Dussollier, Catherine Jacob, Guillaume Gouix u.a.

sites/default/files/unser_land2.jpg

Pauline ist Krankenpflegerin und kümmert sich mit Hingabe um ihre Familie und ihre Patienten. Sie erhält das Angebot, für das Amt der Bürgermeisterin zu kandidieren.
„Eine Krankenschwester, die den Niedergang der nordfranzösischen Industrieregion Pas-de-Calais täglich hautnah zu spüren bekommt, lässt sich von einer rechtspopulistischen Partei instrumentalisieren. In seinem Film zeichnet Belvaux das eindrückliche Porträt einer an den Front National angelehnten Partei und legt so die Mechanismen rechtsextremer Politik offen.“ (epd-Film)

Mo16.10.201718.00
Di17.10.201720.30
Mi18.10.201718.00
Do19.10.201720.30
Fr20.10.201722.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


Trespass Against Us – Das Gesetz der Familie

Großbritannien 2016, 99 Min., engl. OmU
Regie: Adam Smith
D: Michael Fassbender, Brendan Gleeson, Georgie Smith, Lyndsey Marshal u.a.

sites/default/files/gesetz_familie.jpg

Ein Clan irischer Travellers lebt in einer Wohnwagensiedlung in der noblen englischen Grafschaft Gloucestershire. Unangefochten bestimmt der gerissene Patriarch das Wohl eines jeden Mitglieds, bis sich sein erwachsener Sohn gegen ihn stellt.
„Furioses, vorzüglich gespieltes Vater-Sohn-Drama über drei Generationen hinweg. Unterhaltsam inszeniert, stellt der Film existenzielle Fragen nach Fluch und Segen familiärer Bindung, Freiheit und Loyalität. – Sehenswert.“ (film-dienst)
 

Sa21.10.201722.00
Mo23.10.201718.00
Di24.10.201720.30
Mi25.10.201718.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


Porto

Portugal/USA 2016, 76 Min., engl.-port.-franz. OmU
Regie: Gabe Klinger
D: Anton Yelchin, Lucie Lucas, Francoise Lebrun u.a.

sites/default/files/porto_0.jpg

Porto, die alte portugiesische Hafenstadt mit ihrer mysteriösen Atmosphäre ist der Ort, an dem Jake und Mati aufeinandertreffen. Beide sind fremd in der Stadt, beide sind Außenseiter, und beide sind auf der Suche.

„Pure Melancholie ist der kleine Film, die zarte Etüde, die Klinger mit Porto vorlegt. Es werden das Vor, Während und Danach eines One Night Stands geschildert, Zeit und Raum verschmelzen. Eine Huldigung an die Liebe und das Kino.“ (programmkino.de)
Porto ist eine treffende und aufregende Studie der Liebe in all ihrer bittersüßen Pracht.“ (IndieWire)

 

Do26.10.201720.30
Fr27.10.201722.00
Sa28.10.201722.00
Mo30.10.201718.00
Di31.10.201720.30
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


God’s Own Country

Großbritannien 2017, 104 Min., engl. OmU
R & B: Francis Lee; D: Josh O‘Connor, Gemma Jones, Ian Hart, Alec Secareanu u. a.
Sundance Film Festival 2017: „Preis für die Beste Regie“

sites/default/files/gods_own_country2.jpg

Ein Farmerssohn aus Yorkshire stellt einen rumänischen Hilfsarbeiter ein. Trotz aller Widerstände entwickelt sich eine intensive Beziehung zwischen den beiden Männern.

„Francis Lee zeigt in seinem Langfilmdebüt den entbehrungsreichen Farm-Alltag in authentischen Bildern. Er konzentriert sich dabei auf Blicke und Gesten seiner Figuren sowie auf ihre unmittelbare Körperlichkeit. Die archaische Landschaft wird zum Spiegelbild innerer Tumulte.“ (berlinale.de)

Mi01.11.201718.00
Do02.11.201720.30
Fr03.11.201722.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


Chemi bednieri ojakhi – Meine glückliche Familie

Georgien 2017, 114 Min., georg. OmU
Regie und Buch: Nana Ekvtimishvili, Simon Groß
D: Ia Shugliashvili, Merab Ninidze, Berta Khapava, Lika Babluani u. a.

sites/default/files/glueckliche_familie.jpg

„Als Manana ihrer Familie mitteilt, dass sie in Zukunft allein leben will, schlägt das ein wie eine Bombe. Warum will sie mit über fünfzig ihr Leben ändern? Der wunderbare Familienfilm erzählt von der Emanzipation einer Mutter und Ehefrau.“ (epd-Film)

„Es ist ein simples, irgendwie alltägliches Szenario, das in eine kleine griechische Tragikomödie verwandelt wird, mit einer furchtlosen Frau, die versucht, ihre Lieben wegzudrücken, die sie unter Schuld und Zuneigung begraben.“ (The Hollywood Reporter)

Sa04.11.201722.00
Mo06.11.201718.00
Di07.11.201720.30
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


Western

Deutschland/Bulgarien 2017, 121 Min., dt.-bulg.-engl. OmU
Regie und Buch: Valeska Grisebach
D: Meinhard Neumann, Reinhardt Wetrek, Syuleyman Alilov Letifov u. a.

sites/default/files/western.jpg

Ein wortkarger Einzelgänger kommt mit deutschen Bauarbeitern in ein entlegenes Gebiet Bulgariens, um ein Wasserkraftwerk zu errichten. Als es zwischen Deutschen und Bulgaren zu Konflikten kommt, gerät er zunehmend zwischen die Fronten.

„Ein hinreißender, einzigartiger Film, von unendlicher Sinnlichkeit.“ (Libération)

„So viel Körperlichkeit, so viel Mensch, so viel Wirklichkeit ist selten im Kino.“ (Badische Zeitung)

Mi08.11.201718.00
Do09.11.201720.30
Fr10.11.201722.00
Sa11.11.201722.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


Patti Cake$

USA 2017, 109 Min., engl. OmU
Regie und Buch: Geremy Jasper
D: Danielle Macdonald, Bridget Everett, Siddharth Dhananjay, Mamoudou Athie u. a.

sites/default/files/patti_cake.jpg

Die 23-jährige Patricia, die von einer großen Karriere als Rapperin träumt, tut alles, um ihre geliebte Großmutter Nana und ihre Mutter Barb über die Runden zu bringen. Alle Energie setzt sie in ihre Raps.

Patti Cake$ erzählt mit viel Humor, mitreißender Energie und erstklassigen Beats von der Suche nach persönlicher Erfüllung. Ein generationenverbindendes Feelgood-Movie!“ (Cinematograph)

Mo13.11.201718.00
Di14.11.201720.30
Mi15.11.201718.00
Do16.11.201720.30
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


The Big Sick

USA 2017, 119 Min., engl. OmU
Regie: Michael Showalter
D: Kumail Nanjiani, Zoe Kazan, Holly Hunter, Ray Romano, Anupam Kher u. a.

sites/default/files/big_sick.jpg

In der romantischen Komödie versuchen der aus Pakistan stammende Comedian Kumail und die Studentin Emily eine Beziehung zu führen, ohne dass diese an den kulturellen und religiösen Unterschieden ihrer Familien zerbricht.

„Und so zeigt der Film vor allem eins: Das Leben ist unvorhersehbar, chaotisch und wahnsinnig. Und die Liebe macht all das nur noch schlimmer. Aber eben auf eine wundervolle Art.“ (Kino-Zeit)

Fr17.11.201722.00
Sa18.11.201722.00
Mo20.11.201718.00
Di21.11.201720.30
Mi22.11.201718.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


Licht

Österreich/Deutschland 2017, 97 Min., dt.-franz. OmU
Regie: Barbara Albert
D: Maria Dragus, Devid Striesow, Lukas Miko, Katja Kolm u. a.

sites/default/files/licht.jpg

Angesiedelt in der Wiener Gesellschaft des Rokoko, erzählt Licht von der seit ihrem dritten Lebensjahr blinden Maria Theresia „Resi“ Paradis, die 1777 nach einer Behandlung durch den umstrittenen Wunderheiler Franz Anton Mesmer kurzzeitig wieder sehen kann, daraufhin jedoch ihre Virtuosität als Pianistin verliert.

„Ein zeitloses Thema, das die renommierte Filmemacherin als einprägsames Coming-of-Age-, Selbstfindungs- und Gesellschafts-Drama erzählt.“ (Kino.de)

Do23.11.201720.30
Fr24.11.201722.00
Sa25.11.201722.00
Mo27.11.201718.00
Di28.11.201720.30
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


Tiere

Österreich/Schweiz 2017, 95 Min., deutsche Fassung
Regie und Buch: Greg Zglinski
D: Birgit Minichmayr, Philipp Hochmair, Mona Petri, Michael Ostrowski u. a.

sites/default/files/tiere.jpg

Der Zusammenstoß mit einem Schaf wird für Anna und Nick zum Ausgangspunkt einer Komödie der Irrungen über die Rätsel von Liebe und Täuschung – und einem raffinierten Mindgame zwischen Wien und den Schweizer Alpen.

„Tiere ist ein unfassbarer Film, verworren, wundersam und faszinierend zugleich, mit Sinn für Humor und einem Hauch von Horror, der sich sanft über die zunehmend bizarrere Handlung legt.“ (Filmbulletin)

Mi29.11.201718.00
Do30.11.201720.30
Fr01.12.201722.00
Sa02.12.201722.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


The Square

Schweden 2017, 151 Min., engl.-schwed.-dän. OmU
R&B: Ruben Östlund; D: Claes Bang, Elisabeth Moss, Dominic West u. a.
Cannes 2017: „Goldene Palme für Besten Film“

sites/default/files/square.jpg

Ein Museums-Kurator verliert sein Handy und gerät von da an in arge persönliche Turbulenzen, während er zugleich eine wichtige zeitgenössische Schau vorbereitet.

„Eine beißende Satire auf den Kunstbetrieb und dessen bürgerliche Intellektuelle, beste Unterhaltung mit viel schrägem Humor. Gänzlich verrückte Szenen wechseln mit subtiler Kritik an sozialer Ungleichheit, der Frage nach gegenseitigem Vertrauen folgt die Demontierung der ‚skandinavischen Idylle‘.“ (film-dienst)

Mo04.12.201718.00
Di05.12.201720.30
Mi06.12.201718.00
Do07.12.201720.30
Fr08.12.201722.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

Deutschland 2017, 111 Min., deutsche Fassung
Regie: Arne Feldhusen; Drehbuch: Sven Regener
D: Charly Hübner, Detlev Buck, Marc Hosemann, Annika Meier, Bjarne Mädel u. a.

sites/default/files/magical_mystery.jpg

Verfilmung des gleichnamigen Romans von Sven Regener, in dem Charly Hübner als Karl Schmidt in den 1990ern die Welt der deutschen Techno-Musik erobert.

„Eine übermütige Komödie, die dem gehobenen Blödsinn huldigt und dabei doch ganz ernsthaft und sehr liebevoll von einer Rettung durch Freundschaft erzählt.“ (ray)

„Die vorzüglich gespielte Geschichte der turbulent-chaotischen Tour verbindet Komik und Melancholie, virtuose Sprachakrobatik und ausgelassene Albernheiten.“ (film-dienst)

Sa09.12.201722.00
Mo11.12.201718.00
Di12.12.201720.30
Mi13.12.201718.00
Do14.12.201720.30
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


Lady Macbeth

Großbritannien 2016, 89 Min., engl. OmU
Regie: William Oldroyd
D: Florence Pugh, Cosmo Jarvis, Paul Hilton, Naomi Ackie, Christopher Fairbank u. a.

sites/default/files/lady_macbeth.jpg

England, 1856. Die schöne Katherine wird mit einem verbitterten und deutlich älteren Mann verheiratet. Die Ehe ist herzlos und die neue Familie betrachtet sie als unerwünschte Bürde. Sie beginnt deshalb eine leidenschaftliche Affäre mit einem rebellischen Gutsarbeiter und ist schon bald nicht mehr bereit, ihr neu gewonnenes Glück wieder loszulassen.

„Eine beeindruckend kompromisslose, viktorianische Tragödie.“ (Variety)

Fr15.12.201722.00
Sa16.12.201722.00
Mo18.12.201718.00
Di19.12.201720.30
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


Un beau soleil intérieur - Meine schöne innere Sonne

Frankreich 2017, 94 Min., franz. OmU
Regie und Buch: Claire Denis
D: Juliette Binoche, Xavier Beauvois, Philippe Katerine, Valeria Bruni Tedeschi u. a.

sites/default/files/innere_sonne.jpg

Umgeben von Menschen und trotzdem allein: Isabelle lebt das Leben eines Singles in Paris. Ihre Suche nach der wahren Liebe scheitert immer wieder an der Diskrepanz zwischen ihrem Anspruch und den Kompromissen, die sie eingehen müsste.

Meine schöne innere Sonne ist intelligent, reflektiert, genau beobachtet und als Bonus gibt es noch eine herausragende Juliette Binoche in der Hauptrolle.“ (Filmstarts.de)

Mi20.12.201718.00
Do21.12.201720.30
Fr22.12.201722.00
Sa23.12.201722.00
Mo25.12.201718.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at


Mielensäpahoittaja – Kaffee mit Milch und Stress

Finnland 2014, 103 Min., finn. OmU
Regie und Buch: Dome Karukoski
D: Antti Litja, Petra Frey, Mari Perankoski, Iikka Forss, Kari Ketonen u. a.

sites/default/files/kaffee_milch_stress.jpg

Bissige Familienkomödie über einen alten Griesgram, der nach einem Unfall bei seinem Sohn einzieht und die gesamte Familie auf eine Belastungsprobe stellt.

Dass sein Sohn ein Weichei ist und unter der Fuchtel seiner Frau steht, die das Geld nach Hause bringt und noch dazu im Auto am Steuer sitzt, macht dem Alten so richtig schlechte Laune. Und die Kinder sind kurz davor, bei den prähistorischen Ansichten des Alten an die Decke zu gehen.

Di26.12.201720.30
Mi27.12.201718.00
Do28.12.201720.30
Fr29.12.201722.00
Sa30.12.201722.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at



Mühletorplatz 1
6800 Feldkirch

Tel.: 05522/31464

TaSKino Website: www.taskino.at
RioKino Website: www.rauchgastronomie.at/rio/
E-Mail: reservierung@rio-feldkirch.at
Newsletter: nltk.saumarkt.at
 

rio